FASTENRETREATS/-BEGLEITUNG

FASTEN??? wozu? was es für mich ist…..

Freiheit

Auszeit, Abstand, All-EinSein

S Sammlung, Satt-Sein

Transformation

Erwachen, Erleichterung, Erfüllung, Eigenverantwortung

N EUBEGINN

 

 

1. Fasten-Yoga-Meditations-Retreat in Kroatien vom 12.-19. April 2019, Villa Istra

In der traditionellen Fastenzeit vor Ostern und rechtzeitig zum Frühlingsstart möchte ich euch einladen zu einer Rundumerneuerung eurer Zellen im ersten FASTEN-RETREAT in der von Stammgästen liebgewonnenen Villa Istra in Kroatien.
Wir werden die ganze Villa exklusiv für uns haben um nicht durch die Gaumenfreuden anderer Gäste verführt zu sein…

Eine Woche Auszeit – Zeit zum Innehalten, Loslassen vom „Zuviel“ und Erfahren, dass „Weniger“ mehr ist.

Yoga, Meditation, ausgedehnte Wanderungen und ausreichend Stillezeiten – im Wechsel von Aktivität und Ruhe den inneren Rhythmus wiederfinden, Befreiung von altem Ballast und damit eine neue Leichtigkeit einladen.

Moscenicka Draga ist Anfang April noch ein verschlafener Ort, und die einzigartige Kombination aus Meer und Bergen machen die Kvarner Bucht und die Küste Opatijas besonders auch im Frühling, jenseits des Massentourismus, zu einem erholsamen Reiseziel. Gemeinsam am Meer kneippen, die Meeresbrise atmen und wertvolle Lebenszeit genießen.

WANN:
12. – 19. April 2019
Anreise am 12. April, Kursstart am späteren Nachmittag, Fastenbrechen und Abreise am 19. April

Die Anreise ist selbständig zu organisieren mit Flixbus, Bahn oder eigenem Auto, eventuell bilden sich Fahrgemeinschaften

KOSTEN:
320 Euro (inkl. Fastenverpflegung – Tees, Suppe, Säfte…)
Zimmerpreis (vor Ort zu bezahlen): 65-75 Euro/Tag und Person im Einzelzimmer

* Methode: Saftfasten nach der Buchinger/Lützner Methode

  • nach den beiden Fastenärzten Dr. Otto Buchinger und Dr. Hellmut Lütnner benannt
  • reines Flüssigkeitsfasten und Verzicht auf feste Nahrung für bestimmte Zeit
  • ein frischer Obst-/Gemüsesaft und eine schmackhafte Gemüsesuppe täglich (ca. 250 kcal)
  • 2-3 Liter frisches Wasser und 1-4 Tassen Kräutertee täglich
  • der Körper stellt sich auf Fastenstoffwechsel um und ernährt sich von Innen (Zellerneuerung, Fettabbau, Entäußerung), dadurch kein Hungergefühl, der ganze Körper regeneriert sich
  • Geist und Seele werden werden klarer durch den Verzicht und die Konzentration aufs Wesentliche
  • Wanderungen, Yoga, Atemübungen und aktive Meditationen regen den Kreislauf und Stoffwechsel an, bauen Verspannungen ab und unterstützen den Reinigungsprozess
  • wertvolle Tipps zur Körperpflege und inneren Reinigung
  • Informationen rund ums Fasten und Ernährung
  • Ruhepausen und Zeit zum Innehalten
  • Tips und Begleitung für einen guten Aufbau nach dem Fasten (kein Jo-Jo Effekt)

ZITATE:

„Zuerst wird nur der Mangel gefühlt;
dann verschwindet das Verlangen nach Nahrung…
Zugleich geht beim Fasten etwas Innerliches vor sich.
Der Körper wird gleichsam aufgelockert.
Der Geist wird freier.
Alles löst sich, wird leichter, Last und Hemmung der Schwere werden weniger empfunden.
Die Grenzen der Wirklichkeit kommen in Bewegung; der Raum des Möglichen wird weiter…
Der Geist wird fühliger. Das Gewissen wird hellsichtiger, feiner und mächtiger.  
Das Gefühl für geistige Entscheidungen wächst…“ (Romano Guardini)

„Verzicht nimmt nicht.
Verzicht gibt.
Er gibt die unerschöpfliche Kraft des Einfachen.“ (Martin Heidegger)

„Fasten heißt lernen, genügsam zu sein; sich weigern, in Materie zu ersticken; sich von allem Überflüssigen lächelnd verabschieden.“ (Phil Bormanns)

 

Ich begleite Dich gerne!

Bei Interesse und Anfrage zu den gesundheitlichen Voraussetzungen nutze bitte untenstehenden Kontaktlink.